DHH in Rostock in Erstbezug

Objektbeschreibung

Die neu erbaute Doppelhaushälfte im ERSTBEZUG bietet jeglichen Komfort eines neuen Zuhauses, welchen man sich nur wünschen kann. Hell und modern teilt sich die Wohnfläche im Erdgeschoss in einen Flur, das Gäste-WC mit bodengleicher Dusche, die gemütliche Küche mit Einbauküche und das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse mit dem dazugehörigen Grundstück. Durch die Treppe gelangen Sie in das helle Obergeschoss des Hauses. Hier sind die drei Schlafzimmer und ein Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche und Badewanne zu finden. Sehr viel zusätzlichen Stauraum bietet das großzügige Kellergeschoss und ein Gerätehaus, welches ebenfalls zur Verfügung gestellt wird. Zwei PKW-Stellplätze vor dem Haus runden dieses Angebot ab. Bei den Versorgern für Strom, Wasser und Heizung melden sich unsere Mieter selbst an. Diese Kosten sind zuzüglich zu beachten. Für weitere Informationen und die Vereinbarung eines Besichtigungstermins wenden Sie sich gern an Frau Paulsen unter Tel: 01725199511 oder per Mail: paulsen@mgb-potsdam.de.

Ausstattung

moderne Einbauküche / Terrasse / Bodenbelag Wohnräume: Design-Vinybelag / großzügiges Kellergeschoss / Abstellraum / Gäste-WC mit ebenerdiger Dusche / Vollbad mit Dusche und Badewanne / elektr. Außenjalousien im EG / elektr. Raffstores im OG

Lage

Die Doppelhäuser befinden sich in Moordieck 25 in 18055 Rostock. Der Ortsteil Brinckmannsdorf zwischen Stadtmitte und Dierkow-Ost befindet sich im Südosten der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Praktische Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr und Autobahn-Anschlüsse sind gegeben. So ist die nächstgelegene S-Bahn-Station fußläufig in ca. 10 Minuten, die Bushaltestellen in ca. 15 Minuten zu erreichen. In die Rostocker Innenstadt sind es nur ca. 10 Autominuten Fahrtzeit. Diverse Einkaufsmöglichkeiten (Bäcker, Supermarkt. Getränkemarkt, Haushaltswarengeschäft) befinden sich in unmittelbarer Nähe, eine Kita befindet sich direkt im Wohngebiet. Die Schule (Ganztagsschule mit Orientierungsstufe und Gymnasium) sowie ein Hort sin105d in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Hinter der angrenzenden Kleingartenanlage fließt die Warnow - eine Flußbadestelle ist eine Bushaltestelle entfernt.